Zeitachse der Davidstadt | עיר דוד

Shop

Perlenohrringe
Ein Stück von Jerusalem

Zeitachse der Davidstadt

  • -1800
    Die Zeit der Erzväter
    The Binding of Isaac on Mt. Moriah
    Die Opferung Isaaks auf dem Berg Moriah
  • -1550
    Die Zeit der Kanaaniter
    The Canaanite Period
    Die Stadt der Jebusiter
  • -1000
    Die Zeit König Davids
    King David’s reign
    Das Königsreich
  • -960
    Die Zeit König Salomons
    King Solomon’s reign<
    Der Bau des Tempels
  • -725
    Die Herrschaft von König Hiskia
    The Assyrian Siege
    Die Belagerung durch die Assyrer
  • -620
    Die Zeit des Propheten Jeremia
    The Prophet Jeremiah
    Der Kampf um Geist und Seele
  • -586
    Die Zerstörung des Ersten Tempels
    Destruction of the First Temple
    Die Brandschatzung der Stadt
  • -538
    Die Rückkehr nach Zion und der Zweite Tempel
    The Return to Zion and the Second Temple Period
    Die Pilgerreise
  • 70
    Die Zerstörung des Zweiten Tempels
    Destruction of the Second Temple
    Das jüdische Exil
  • 326
    Die Zeit der Byzantiner
    The Byzantine Era
    Die Zeit der Byzantiner
  • 638
    Die frühe arabische Zeit
    The early arab era
    Die frühe arabische Zeit
  • 1099
    Vom Mittelalter bis in die Neuzeit
    From the middle ages to the modern era
    Vom Mittelalter bis in die Neuzeit
  • 1882
    Die jüdische Einwanderung in das Land Israel
    Aliyah to Land of Israel
    Das Haus Mejuchas und Kfar HaShiloah
  • 1948
    Der Staat Israel | Das Jahr 5708 nach der Erschaffung der Welt
    The State of Israel, the divided city
    Die Stadt David im Feindesland
  • 1967
    Der Sechstagekrieg
    The Six-Day War
    Die Befreiung Jerusalems
  • 2009
    Die Stadt Davids heute
    The City of David today
    Die Stadt Davids heute
  • 1. Die Zeit der Erzväter | Das Jahr 1960 nach der Erschaffung der Welt | Das Jahr 1800 v. Chr. | Die Opferung Isaaks auf dem Berg Moriah

    Das früheste Ereignis, das Jerusalem mit dem Schicksal des jüdischen Volkes verbindet, ist das historische Zusammentreffen zwischen Abraham und König Melchisedech: „Aber Melchisedech, der König von Salem, trug Brot und Wein heraus. Und er … segnete ihn und sprach: Gesegnet seist Du Abram, vom höchsten Gott, der Himmel und Erde erschaffen hat...“ (Genesis, 14: 18-20). Mit Salem ist Jerusalem gemeint, wie sich aus den Psalmen erfahren lässt: „Und in Salem entstand seine Hütte und seine Wohnung in Zion.“ (Psalmen, 76:3). Das Treffen fand im Tal Schawe statt, „das ist das Königstal“, das sich anscheinend in der Nähe der Stadt befand. Kurze Zeit später gelangte Abraham auf das Gebot Gottes hin in das Land Moriah (Genesis 22), um seinen Sohn Isaak zu opfern. Die Bibel identifiziert den Berg, auf dem dieses schicksalsschwere Ereignis stattfand, mit dem Berg Moriah in Jerusalem (2. Chronik 3:1). Zahlreiche archäologische Funde belegen, dass das kanaanitische Jerusalem in den Anfängen eine Stadt war, die von starken und gut befestigten Mauern umgeben war, und trotz ihres beschränkten Umfangs was es sehr schwer, sie einzunehmen. Am Fuße des Hügels, auf dem die Davidstadt entstand, sprudelte die Gihon-Quelle, die von immensen Befestigungsanlagen geschützt wurde, deren beeindruckende Überreste erst vom kurzem entdeckt wurden. Die damaligen Bewohner der Stadt, die Kanaaniter, hatten ein ausgeklügeltes Kanalsystem zur Wasserversorgung in den Felsen gehauen, zu dem auch ein unterirdischer Tunnel gehörte, der zur Zeit ihrer Herrschaft zur Quelle führte. Die Bibel erzählt, dass zur Zeit der Eroberung des Landes durch die zwölf Stämme Israels diese sich nicht in Jerusalem niederließen und die Stadt bis zu den Tagen König Davids in fremden Händen blieb.

timeline

סיורים ואטרקציות רלוונטים

Virtuelle Werkzeuge

וירטואלי
Interaktiver virtueller Rundgang
Schließen Sie sich uns an beim interaktiven virtuellen Rundgang durch die Davidstadt, und lernen Sie ihre Geheimnisse kennen.
Ein Besuch der Davidstadt führt 3000 Jahre zurück in der Zeit
Die Goldstein Familie, Frankreich
Folgen Sie der Davidstadt auf: